Ausbildungen


Yoga Lehrer Ausbildungen mit Regina Gambarte, Gastlehrer Oliver Veitinger und Mentoren


Termine:

200h Grundausbildung Vinyasa Yoga

 

02.-04.11.20018 / 30.11.-02.12.2018 / 11.-13.01.2019 / 15.-17.02.2019/ 15.-17.3.2019 / 12.-14.4.2019 / 03.-05.5.2019

die allgemeinen Infos findest Du hier unten auf der Seite. Gerne treffen wir Dich bei Interesse zu einem kurzen Gespräch, um Fragen zu beantworten. Schreib einfach an regina@yam-yoga.de

 

Neu! YamYoga Advanced Ausbildung

14.-16.6.2019 / 5.-7.07.2019 / 2.-4-08.2019 / 20.-22.9.2019 

 

Die Ausbildungswochenenden beginnen Freitag 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag ganzer Tag mit 2 Pausen

Bei Interesse schreib bitte eine Mail an : info@yam-yoga.de

 

Yam Yoga Advanced Lehrerausbildung

 

Diese intensive, spannende 150h+ Ausbildung, ist konzipiert für Yogalehrer, die sich fortbilden wollen, ihren Unterrichtsstil vertiefen oder auch erst finden wollen. Ob Du schon unterrichtest oder gerade erst eine Ausbildung abgeschlossen hast, spielt dabei keine Rolle. Du bekommst Teachingskills, Stimmtraining, einen Harmonium- und Mantrenkurs, lernst wie man Stunden zu einem Gesamtkonzept gestaltet, welches die Schüler die "gewisse Magic" erleben lässt. Lerne zu erkennen, welcher Schüler welche Praxis braucht, und wie Du diesen unterschiedlichen Anforderungen in gemischten Gruppen gerecht wirst.

Als Grundlage dienen, langjärige Lehrerfahrung, die yogischen Schriften, wie z.B. Patanjali's  Yogasutra, die Bhagavad Gita und die Hatha Yoga Pradipika. Was haben diese alten Weisheiten mit mir heute zu tun, wie transportiere ich die Yogaphilosophie als relevantes Wissen für die heutige Zeit?

Eine grosse Rolle spielt die Selbsterfahrung. In der Gruppe, in sicherem, geschütztem Rahmen, dürfen sich Selbstzweifel oder Unsicherheiten zeigen, die Dir vielleicht im Weg stehen. Wir zeigen Dir, wie Du diese umwandeln kannst in dein kreatives Potential, damit Du frei und selbstbewusst agieren kannst. Du bringst das Licht in Deinem Schatten zum Leuchten, um Dich nicht mehr selber zu  blockieren.

Je mehr Du im Frieden mit Dir selber bist, um so offener ist der Raum, in dem Du Menschen anziehen und begeistern kannst. Um so klarer und authentischer ist Dein Unterricht.

Yoga- Asana, Pranayama und Meditation, die Schriften, die Selbstreflexion und die Beziehung zum Lehrer sind der ideale Rahmen, um zu wachsen, über Grenzen hinaus zu gehen, die Masken abzulegen und zu dem zu werden, der Du wirklich bist. Yoga ist eine wunderbare Offenbarung, um zu erfahren, dass Alles schon da ist. Yoga erinnert Dich, dass der In Dir angelegte Samen, vollständig ist, um in seiner Einzigartigkeit aufzublühen. 

Immer wieder brauchen wir einen Lehrer, einen Begleiter, einen Freund, um uns daran zu erinnern

„Yoga is the State go missing nothing“ Brahmananda Saraswati

Die Ausbildung findet an den Wochenenden im YamYoga München statt.

Start Freitag 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag ganzer Tag mit 2 Pausen (8.00 Uhr bis 20.00)

Kosten: 1.680,-€ Frühbucherrabatt bei Zahlung  bis 0.1.04.2019 1.500,-€

 

Leitung der Ausbildung: Regina Gambarte plus unser Ausbildungsteam Oliver Veitinger, Florian von Bechtolsheim und Jessina O’Connell


Yin Yoga und das heilende Tao Aus- und Weiterbildung 2018 und 2019 mit Regina Gambarte

 
Termine: Achtung neu, nun 2 Termine!

03.-05.8.2018 / 28.-30.09.2018   

01.–03.02.2019 / 08.–10.03.2019

Die Ausbildungs-Wochenenden starten freitags ab 19.00 Uhr und gehen dann Samstag und Sonntag ganztägig weiter.

 

 

Yam Yoga München – Yin Yoga Fort- und Ausbildung 

 "heilen kann nur, was du fühlst" C.G Jung

 

Die Yin Yoga Praxis lässt uns ein tieferes Verständnis unserer Natur erleben, da wir durch Annahme, Akzeptanz und Absichtslosigkeit einen ganzheitlichen Zugang zum heilsamen Weg des Yoga bekommen. Wie Sonne und Mond, Licht und Schatten ein Ganzes bilden, bedient sich das Tao und die chinesische Medizin des Bildes von Yin und Yang. 

Immer mehr suchen wir in unserer ergebnisorientierten Welt die Tiefe und Ruhe der Yin Qualität und erkennen den Wert einer mehr Yin orientierten Lebensweise und Yogapraxis. Dadurch werden wir spürbar heiler, einfühlsamer und verständnisvoller mit uns selbst und anderen. Diese Ausbildung ist für Yogalehrer, Schüler mit langjähriger Praxis und Therapeuten geeignet.

 

Die 2 Module beinhalten: 

  • Eigene Praxis, das Verstehen und Erfahren der Yin Qualität
  • Anatomie in den Yin Haltungen
  • Energetische Anatomie 
  • Meridiane, Elementenlehre und Tao 
  • Energieräume 
  • wahrnehmen von Qi oder Prana im Körper, und das Lenken von Qi und Prana
  • energetische Körperhüllen
  • Meditation und Achtsamkeit
  • Philosophie
  • Non Dualität (Empfinden und Erkennen im Gegensatz zu Fühlen und  Denken)
  • Selbsterkenntnis  
  • Tiefe Auseinandersetzung mit dem eigenen Schatten, unseren Mustern und Programmen, und dem Wahrnehmen der Welt als Spiegel
  • Blinde Flecken und das Unterrichten aus der Wunde
  • Entdecke den Lehrer in Dir, Dein Licht und Deine Heilkraft
  • Die Yin Haltungen und Yin Sequenzen unterrichten
  • Den Blick schulen für Bedürfnisse
  • Intuitives, energetisches Unterstützen
  • Wie kreiere ich einen sicheren, geschützten Raum, der zum Loslassen einlädt, der Vertrauen weckt und halte diesen Raum
  • Energetische Wahrnehmung und Assists
  • Praktischer Übungsteil, zu zweit und mit der Gruppe 

 

Kosten

780,– €

 

 

Anmeldung

Per e-Mail an: info@yam-yoga.de

 

 

 


Allgemeine Infos zur 200h Grundausbildung

 

YamYoga Vinyasa Yoga Grundausbildung 

 

November 2018 bis Mai 2019 (an 7 Wochenenden immer Freitag ab 17.00, Samstag ganzer Tag mit Pausen, bis Sonntag 17.00 mit Pause)

Diese  200+ Ausbildung ist eine intensive, spannende Reise zu Dir selbst, ob Du Yogalehrer  werden willst, oder aber auch, um  Deine Praxis zu  vertiefen.

Du lernst Vinyasa Yoga zu unterrichten, intensivierst Deine eigene Praxis, lernst Dich selbst neu kennen. Wir wollen Dich ermutigen Deinen persönlichen, einzigartigen Unterrichtsstil zu finden. Deine persönliche Erfahrung ist hierbei der Schlüssel zu Authentizität, Professionalität und zur Fähigkeit Deine Schüler und die Menschen in Deinem Umfeld begeistern zu können. 

Schwerpunkte der Ausbildung sind:

  • Kursplan (200+ Std. gesamt)
  • Korrekte Ausführung und Analyse grundlegender Asanas: Stehende Haltungen, Gleichgewichtshaltungen, Vorwärtsbeugen, Hüftöffner, Drehungen, Rückbeugen, Umkehrhaltungen 
  • Korrekte und kreative Abfolge von Asanas (Vinyasa Krama) 
  • Theorie & Praxis der Shat Karma Kriyas (Reinigungstechniken) 
  • Pranayama (Atemtechniken) 
  • Geist, Bewusstsein und Meditation 
  • Bhakti Yoga 
  • Mantrenrezitation, Kirtan, Chanting & Nada (Klang)Yoga 
  • Yogische Anatomie: Chakren, Nadis, Prana, Granthis, Bandhas 

 

  • Lehrmethodik 

 

  • Didaktik des Yogaunterrichts 
  • Alignement, Ausrichtung, sichere, wirkungsvolle und konstruktive Asanakorrekturen 
  • Hilfestellungen, Assistieren und Variationen von:
  • - Stehenden und Balance-Haltungen
  • - Vorwärtsbeugen
  • - Drehpositionen
  • - Rückbeugen
  • - Umkehrhaltungen 
  • Umgang mit unterschiedlichen Leveln im Unterricht, Schwierigkeitsgrade der Asanas verstehen und optional anpassen 
  • Beobachten und Assistieren von Unterrichtsstunden 
  • Unterrichtsvorbereitung und selbständiges Planen von Unterrichtsstunden 
  • Sequenzierung, Timing und Musik im Vinyasa Yoga-Unterricht 
  • Auftreten, Stimme, Persönlichkeit des Yogalehrers 
  • Grundlagen der Lernpsychologie: Die Kunst des Lehrens, Vortragstechniken
  • Medizinische Grundlagen: Anatomie & Physiologie 
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie für Hatha Yoga: muskuläre Systeme, Skelett-, Atmungs-, Verdauungs- und Herz- und Gefäßsysteme 
  • Atmung und Kreislauf 
  • Verletzung, Erholung und Prävention: Grundlegende therapeutische Richtlinien, restorative Yogapraxis, Einzelunterricht & Schwangerschaftsunterricht 
  • Yoga Philosophie/Ethik/Lebensweise 

 

  • Yoga ist viel mehr als das Üben von Asanas Übungen. Es dient der Erforschung des Lebens,  in der Beobachtung der Natur (uns selbst und unserer Umgebung) und ihrer Gesetzmäßigkeiten 
  • Die verschiedenen Wege des Yoga 
  • Weisheit der Yoga Sutras von Patanjali 
  • Die acht Glieder des Ashtanga Yoga 
  • Einführung in die Bhagavad Gita 
  • Hatha Yoga Pradipika 
  • Karma 
  • Ethik des Yogalehrens Grundlagen des Sanskrit Alphabets, Aussprache Auseinandersetzung und Umsetzung der Yogaphilosophie: Liebe, Leidenschaft und Hingabe in deiner eigenen Yogapraxis, beim Unterrichten und im Alltag 
  • Ernährung und Lifestyle
  • Praktikum (10 Std. Minimum)
  • Teilnehmertraining in Kleingruppen 
  • (Teaching Feedback) 

 

  • Satsang
  • Rezitation, Gesang, Meditation 
  • Japa und Mantra 
  • Nada Yoga und Musik 
  • Soziale Verantwortlichkeit 
  • Gewaltlosigkeit, Mitgefühl 

 

  • Stimmbewusstsein: finde deine eigene (Unterrichts-) Stimme und gebrauche sie zur Inspiration 
  • Arbeit mit Energien; Gruppendynamiken erfassen und umleiten
  • Intuition entwickeln: go with the flow

 

Die Ausbildung findet an 7 Wochenenden in München im Yam Yoga Centrum Wochenenden statt. 

02.-04.11.20018 / 30.11.-02.12.2018 / 11.-13.01.2019 / 15.-17.02.2019/ 

15.-17.3.2019 / 12.-14.4.2019 / 03.-05.5.2019

Terminänderungen vorbehalten

Voraussetzung zur Anmeldung ist ein persönliches Gespräch mit Regina Gambarte und der Abschluss des Ausbildungsvertrags

Bei Interesse ist eine Termin Vereinbarung um Fragen und Unsicherheiten zu Besprechen jeder Zeit möglich, bitte per Mail: 

 

Kosten:

€ 2.800,-incl. 19% MwSt als Frühbucherrabatt bis 1.0.9.2018

€ 2.900,- incl 19% MwSt bei Anmeldung und vollständiger Zahlung bis 30.10.2018

€ 3.100,- bei Ratenzahlung und nach dem 30.10.2018 (individuelle Gestaltung nach Absprache möglich) 

 

Nicht im Kurs enthalten sind Pflichtlektüren

Leitung der Ausbildung: Regina Gambarte plus unser Ausbildungsteam Oliver Veitinger, Florian von Bechtolsheim und Jessina O’Connell