Online Home Experience

Wir sind jetzt auf Patreon!

Ab sofort gibt es uns auf Patreon.
Neue Yogastunden und noch mehr gibt es ab jetzt dort. Weitere Infos findest du hier:

FAQ

Warum Patreon?
Patreon ist eine Plattform für Künstler und Kreative, die darüber ihren Content anbieten können und im Gegenzug von Ihrer Community und ihren Patrons Geld bekommen.
Patreon bietet uns alle Funktionen, die wir benötigen, um eine Community zu starten, ohne dass wir uns um die technische Umsetzung und Support einer solchen Plattform kümmern müssen. Dafür zahlen wir Gebühren an Patreon.

Wie läuft die Zahlung?
Die Zahlung wird über Patreon abgewickelt. Zahlen könnt ihr über PayPal oder Kreditkarte. Bitte beachte: Die erste Zahlung wird am Tag der Buchung getätigt und für alle folgenden Monate gilt immer der 1. des Monats als Abrechnungstag für alle.

Warum ein Abo System?
Patreon macht es euch sehr einfach, euer Abo zu bearbeiten, es gibt keine Fristen und ihr könnt zu jedem Zeitpunkt euer Abo beenden, upgraden oder downgraden. Und genauso ist es auch gedacht:
Es gibt 3 verschiedenen Abos mit unterschiedlichen Benefits. Wenn du in einem Monat mal mehr Geld hast, oder an dem Angebot der höheren Abos teilhaben willst, kannst du für einen Monat upgraden und im nächsten Monat wieder ein Abo zurückgehen.
Abo auch deshalb, weil wir mit euch zusammen eine aktive Yoga Community gründen möchten in einem familiären, geschützten Umfeld ähnlich zu einem Yogastudio.
Genauere Infos zu den einzelnen Abos findest du auf Patreon.

Was für Yogastunden erwarten mich?
Bei den Videos auf Patreon handelt es sich um "On-Demand"-Klassen, also keine Live Klassen und es gibt dort auch keinen Live Stundenplan. Unsere Live Yoga Klassen via Zoom findest du hier unter Workshops.
Im Moment besteht unser Videoarchiv aus Videos mit einer Dauer zwischen 10 Minuten bis zu einer Stunde. Es gibt Videos zu bestimmten Themen und Flows für deinen Yoga-Routine Aufbau.
Reginas Yoga Unterricht ist auf eine dynamische Praxis mit Musik ausgelegt, daher sind auch fast alle Videos (außer z.b. Basic Videos) zu Musik konzipiert. Die Musik ist teils unterlegt, teils findest du auch einen extra Link zu einer Spotify Playlist.

 

Was kann ich unter "Yoga Lectures" verstehen?
Mit "Yoga Lectures" bezeichnen wir alles Weitere rund um die Yoga Praxis. Dich erwarten dort Videos zu Themen der Yoga Philosophie, Bedeutungserklärungen von Chants, Mantras und Yoga Sutras, aber auch Atemübungen und Meditationen. Von Zeit zu Zeit auch kurze Yogaabläufe zu bestimmten Bereichen des Körpers o.ä..

Was ist das "Videoarchiv"?
Als Archiv bezeichnen wir alles, was wir bisher vor deinem Beitritt auf Patreon gepostet haben. Als ganz einfach gesagt: Du hast auf alle bisherigen Videos (entsprechend deinem Abo) Zugriff und nicht nur auf neue Beiträge aus dem Monat für den du zahlst.

Warum gibt es so viele kurze Videos?
Wir möchten euch ein Angebot schaffen, dass ihr euch realistisch in euren Alltag einbauen könnt. 1,5 Stunden in den eigenen vier Wänden für eine on demand Yogastunde ist aus unserer Sicht kaum realistisch. Eine Yogapraxis baut sich nicht auch einzelnen langen Sessions auf, sondern aus einer Regelmäßigkeit. Bitte beachte: 1,5 Stunden im Yogastudio verlaufen anders. Chanten zu Beginn der Stunde, eingebaute Partnerübungen oder auch ein langes Shavasana fallen bei unseren Videos weg. Chanten und Shavasana sind bei uns extra Videos, mit denen du dir deine Stunde individuell zusammenstellen kannst.