The Soul Journey


THE DEEP DIVE

Into meditation & tantric wisdom

Eine kraftvolle innere Reise zur Schönheit der Meditation und Philosophie

22.06.-20.07. 5 Abende Mittwochs 19.00 Uhr

THE DEEP DIVE ist eine Einladung für alle, die sich danach sehnen sich mit ihrem tiefsten Kern, ihrer Essenz zu verbinden, und in die universelle Sprache der Meditation einzutauchen.

Egal, ob Du die Meditation liebst oder fürchtest, schon lange sitzt oder es noch nie richtig versucht hast, über diese 5 Wochen schenken wir uns gemeinsam Zeit um verschiedene Meditationen aus dem Shaiva Tantra kennen zu lernen und ihrer uralten Weisheit zu lauschen. 

Es wird nichts von dir erwartet, Du musst nichts können, nichts mit bringen.

Das Ziel dieser Reise ist es, die Schönheit zu erkennen, die in der Wahrheit Deiner ureigenen Erfahrung liegt und diese vollständig anzunehmen

THE DEEP DIVE 5 Abende

108,00 €

  • freie Plätze

The Soul Journey

"the dance of polarities"

Inner Journey

Start 24.10.2022

8 Montage online von 18.30-20.30 Uhr

 

THE YOGA OF SPIRITUAL INTIMACY,

ODER: DER TANZ FEMININER UND MASkULINER POLARITÄT IN DIR,

IN ALLEM WAS LEBT, JENSEITS VON GESCHLECHT UND SEXUELLER IDENTIFIKATION. 

 

Diese Reise ist für Frauen und feminin identifizierte Menschen, die ihre Essenz als feminin erleben.

 

Diese Reise zelebriert das Prinzip der Polarität von weiblich/männlich, hell/dunkel, Struktur/Fluß, Bewusstsein/Energie, als das in allem innewohnendes Prinzipien des Lebens, erfahrbar in Deinem Körper.

Du lernst dieses Prinzip zu verstehen und wie eine Landkarte einzusetzen, die Dich in allen Beziehungen,

der Beziehung zu Dir selbst, in Partnerschaft, Freundschaft, kreativen Beziehungen und vor allem in der Beziehung zum Leben selbst,

zu mehr Tiefe, Erfüllung, spielerischer Freude und Verbindung führt.

 

Wir haben alle feminine und maskuline Kapazitäten in uns, unabhängig vom Geschlecht.

Was diese Arbeit Dir schenken kann ist mehr Aufmerksamkeit und Erkenntnis darüber, wer Du bist und was Deine natürlichen, individuellen Geschenke sind. Du kannst in Dir, innerhalb Deiner gegebenen Qualitäten wählen, was Du in Dir kultivieren möchtest, so dass Du offener wirst für das Leben, Die Welt und Andere.

 

Empfänglichkeit, Stabilität, das Empfinden von Freude, die Fähigkeit Richtung geben zu können -

das sind alles Fähigkeiten, die Du lernen kannst. Intuitiv zu spüren, wann Du welche Qualität im Leben ausleben und geben darfst, wann es Zeit ist Verantwortung zu übernehmen und an der eigenen Kapazität zu arbeiten, ist unser Lernfeld.

 

Weibliche Essenz (unabhängig von Geschlecht) drückt sich in der tiefen Sehnsucht nach Verbindung, Hingabe und Verschmelzung aus. die Sehnsucht gesehen, anerkannt, wertgeschätzt, verehrt zu werden. 

 

Männliche Essenz (unabhängig von Geschlecht) drückt sich durch die Sehnsucht nach Freiheit aus. Nach Struktur, Stille und Allein Sein.

 

Beide Essenzen in Dir zu spüren und bewusst einzusetzen je nach dem was gerade gebraucht wird ist eine Kunstform, die ein immenses Potenzial für Heilung in sich trägt = THE YOGA OF INTIMICY

 

Die Souljourney ist ein Gruppen Mentoring, eine direkte, intime, innere Reise zum Ruf Deiner Seele.

 

Die Arbeit basiert auf altem trantrischen Wissen und den Grundlage der Yogaphilosophie.

Diese Reise schlägt eine lebendige, erfahrbare Brücke zwischen der Theorie der Polaritäten HA-TA Yoga

(Yin & Yang) und dem Ziel aller yogischen Praktiken, der Erfahrung von Einheit und universellem Bewusstsein, als ultimative Realität, in diesem Körper, bei Lebzeiten, in der Bedingtheit und den Herausforderungen eines modernen Lebens, in Partnerschaft, Beruf und Gesellschaft.

Solange die Teachings auf der Wissensebene verstanden werden erscheinen sie paradox. Nur in der Erfahrung, im wirklichen Verkörpern können wir den Sprung machen, in der relativen Realität zu leben, und uns gleichzeitig als absolut zu erfahren. 

 

Wir erfahren uns als getrennt von einander, als Geschenk, um Erfahrungen mit einander machen zu können. 

Als Ich und Du, als Individuum und Kosmos, als Person und Spirit. Wir erlauben uns diese Trennung zu vertiefen, wirklich zu ergründen und zu erfahren, im ewigen Tanz der Dualität, um sie letztendlich als Werkzeug zu nutzen für tiefe Intimität, gelebt in jedem Moment des Lebens. Die Intimität und das erfahrbare Wunder das entsteht, wenn Lebensenergie und Bewusstsein verschmelzen.

 

CONSCIOUSNESS EXPERIENCING ITSELF, IN YOUR BODY, IN THE NATURAL WORLD, FOR THE SAKE OF LOVE

 

Alle yogischen Praktiken nutzen den energetischen Körper als verbindenden Mechanismus zwischen 

dem grobstofflichem Körper - dem Fühlen,

und allen kognitiven Prozessen, kurz gesagt dem Denken,  als Zusammenspiel von

Mentalkörper  - Emotionen entstanden aus umprozessierten Erfahrungen

und dem Geist - der Intellekt der in seiner Natur nach sattvisch, sprich klar und rein ist, jedoch vom emotionalen Körper beeinflusst wird. 

 

Durch die unterschiedlichsten Embodiment Techniken, die wir nutzen, kommen Fühlen und Denken zueinander.

Der emotionale Körper darf sich klären, reinigen und heilen. Somit beeinflusst er den Intellekt weniger stark, so dass dieser so rein und klar sein darf, wie er seiner Natur nach ist. 

Das geschieht ganz praktisch durch die stärkere, elastischere Funktion Deines Nervensystem und die Veränderung Deiner Gehirn Chemie, ist also keine spirituelle magic, sondern ein klar strukturierter Weg, den die alten Yogis genauso beschreiben wie die modernste 

Neurowissenschaft. Das Beste daran? Du kannst es fühlen, spüren und erfahren.

 

Als Landkarte auf unserer Reise nutzen wir

  Chacren (Energiezentren des Körpers)

  Nadis (Energieleitbahnen)

  Koshas (energetische Körper/Hüllen)

 

So beginnt das Yogasutra:

Yoga kann nur fühlend erfahren werden.

 

Wir machen keine Asanas auf dieser Reise, wir erfahren die Komplexität des Yoga durch 

 

  the 4 Desires

- wir tauchen tief ein, in die in den Veden beschriebenen 4 Grund Wünsche des Menschen

der Wunsch nach Erfüllung von:

 

  Dharma - Bestimmung

  Kama - Lust / Leidenschaft / Intimität

  Artha - materielle Zufriedenheit

  Moksha - spirituelle Freiheit 

  

  Embodiment

- Meditationen, Bewegung und energetische Übungen,

  wir lernen spielerisch und kreativ den Tanz der Polaritäten als Kunstform zu nutzen

 (Wird aufgenommen und die Aufnahme steht Dir weiterhin zur Verfügung)

 

  Atem  

- Breath Awareness und Breath Work

um das Nervensystem zu stärken, elastischer und resilienter werden zu lassen und um auch in herausfordernden Situationen entspannt zu bleiben. Wir lernen verstehen, welche Auswirkung Trauma auf das Nervensystem hat,

lernen Symptome eines dysreguliertes Nervensystems erkennen und verstehen. Wir begreifen welches Verhalten aus dieser Dysfunktion entsteht und lernen, wie wir über den Körper zu Heilung, Entspannung und Wohlergehen gelangen können.

(Wird aufgenommen und die Aufnahme steht Dir weiterhin zur Verfügung)

 

und am Wichtigsten:

  a lot of JOY

 

Die Reise beinhaltet 8 Treffen, Montag's von 18.30 bis 20.30 Uhr

nächster Start 24.10.2022

    

Du bekommst starke, wirksame Tools an die Hand, die Dir langfristig dienen, um glücklich und frei zu fühlen, Dich als Geschenk für die Welt zu erfahren und negative Glaubenssätze zu transformieren. Die Reise ist für Dich! Egal welches Geschlecht, egal wie alt oder erfahren Du im Leben oder wie vertraut Du mit dem Yoga bist. 

 

So come on a journey with us!

 

 

Ich freu mich auf Dich!

Regina

 

 

Kosten 360,- 

Ein Zahlungsplan oder Ermässigung ist nach Absprache möglich

 

Wenn Du Fragen hast schreib gerne an 

regina@yam-yoga.de