Datenschutz

1. Allgemeines

 

1.1 die Verwendung von personenbezogenen Daten durch die YamYoga Veitinger / Gambarte GbR mit Sitz in der Ainmillerstr. 2a in 80801 München, richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch den Nutzer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.

 

1.2. YamYoga GbR betreibt ein Yogastudio. Über das YamYoga Center können Yogastunden, Meditationskurse, Yogaretreats  und diverse Körperarbeiten wahrgenommen werden. Die Angebote werden von der YamYoga GbR im Eigenvertrieb erbracht. Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen der YamYoga GbR.

Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von YamYoga erfolgt durch Nutzer.

 

1.3 YamYoga ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers sehr wichtig sind. Da der Datenschutz bei YamYoga einen großen Stellenwert einnimmt, hält sich YamYoga streng an die in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz (TKH/TMG).

 

1.4. Der Nutzer ist angehalten, die allgemeinen Geschäftsbedingungen  (AGB) von YamYoga betreffend des Vertragsgegenstandes, der Pflichten des Nutzers, Haftungsbeschränkungen und zahlreicher anderer wichtiger Informationen auf der Webseite von YamYoga unter der Domain www.yam-yoga.eu zu besuchen.

 

2. Erhebung von Daten

 

2.1 YamYoga erfasst über die Plattform Eversports nur den Namen des Klienten, den der Klient angibt.

Onlinebuchung nutzen wir nicht. Auch speichern wir keine Adressen oder E Mailadressen. Wenn der Klient diese zum Versenden einer Rechnung hergibt, wird sie direkt nach Versand wieder gelöscht. 

So nutzen wir das Eversports System strikt nur zum Check in, und speichern ausschliesslich Vor -und Zuname. Auch Verkäufe werden nur buchhalterisch erfasst und nicht dem einzelnen Kunden zugeordnet, und somit nicht personenbezogen gespeichert. 

Wir bieten den Dienst Stunden online zu buchen oder zu reservieren nicht an. 

Ohne gültiges Produkt bei YamYoga z.B. Monatskarte / 10er Karte ect. löschen wir den Namen des Klienten nach einem Jahr aus dem System.

 

2.3 Unsere Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistern oder Webseiten. YamYoga ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer alleine dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen von YamYoga beschränken sich nur auf Informationen, die von YamYoga verarbeitet werden.

 

3. Rechtsbehelfserklärung

3.1 Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

per Post:

YamYoga

Regina Gambarte 

Ainmillerstr.2a

80801 München

 

per E Mail:

info@yam-yoga.de

regina@yam-yoga.de

o.veitinger@aol.com

  

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden sie sich an uns.

 

Wenn sie glauben, dass die Verarbeitung ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich direkt an uns wenden.

Wenn wir ihren Fall nicht zu ihrer Zufriedenheit lösen können, haben sie jederzeit das Recht sich mit der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzte, In Deutschland ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.